Martinszug 2015

Am 12.November fand bei schönstem Herbstwetter der diesjährige Martinszug statt. Die Kinder aller Klassen der Arnold von Wied Schule hatten leuchtende Laterne gebastelt und warteten gespannt auf den heiligen Martin mit seinem Pferd. Pünktlich um 17.00 Uhr setzte sich der Martinszug am Hoftor in Bewegung. Entlang der schön geschmückten Häuser zogen die Kinder kräftig singend durch die Straßen Schwarzrheindorfs. Besonders auf dem Damm kamen die Laternen in ihrer ganzen Pracht zur Geltung. An der Doppelkirche hatte der Bürgerverein bereits das Martinsfeuer entzündet, das von allen Kindern, Eltern und zahlreichen Besuchern bestaunt wurde. Zum Abschluss des Martinszuges gab es um das Feuer herum Weckmänner, Kinderpunsch und Glühwein und selbstverständlich danach viel Spaß beim Schnörzen.

Wir danken ganz herzlich allen Beteiligten für Ihr Engagement beim diesjährigen Martinszug!

 

Und so fanden die Kinder der ersten Klassen unserer Schule den diesjährigen Martinszug:

„Der Punsch war lecker.“

„Ich fand die Laternen schön.“

„Ich fand das mitten auf dem Feld schön.“

„Das Martinsfeuer war am besten.“