Das bieten wir

Der ABC ist täglich von 11.30 Uhr (nach der 4. Schulstunde) bis 14.00 Uhr geöffnet. Ein wichtiges Element der in dieser Zeit durchgeführten Aktivitäten ist das "freie Spiel". Im Legozimmer, in der Bauecke oder im Bewegungsraum haben die Kinder nach der Schule ausreichend Möglichkeit ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen. Sie können außerdem unter Anleitung kreativ arbeiten, z.B. basteln, seidenmalen und werken, selbständig die Hausaufgaben erledigen oder in Ruhe lesen. Gesellschaftsspiele mit bzw. "gegen" die Betreuerinnen sind ebenfalls sehr beliebt.

Das schöne große Außengelände der Schule, das von den OGS- und ABC-Kindern gemeinsam genutzt wird, bietet viel Raum zum Toben, Tischtennis und Fußball spielen sowie zum Klettern und Schaukeln.

Als kleine "Stärkung zwischendurch" gibt es frisches, jahreszeitliches Obst und Gemüse, das gerne auch gemeinsam mit den Kindern vorbereitet wird.

Bei Ganztagskonferenzen öffnet der ABC von 8.00 bis 14.00 Uhr. An den beweglichen Ferientagen und in den Schulferien findet keine Betreuung statt.

 

Bei den Hausaufgaben